Startseite | Kontakt | Datenschutz | zur Facebook-Seite Jetzt Termin buchen zur Google My Business-Seite
JLT-Flyer: alle Leistungen/Kurzfassung, für: PRIVAT | GEWERBE

4 verschiedene "E-Treppensteiger- / Raupen": 1x bis > 170 Kg = XSTO > E-Sackkarre, 2 x bis > 400 Kg = "Zonzini" Domino und New Skipper > Raupengeräte sowie 1x bis > 600 Kg = Pianoplan > Raupengerät - immer, inkl. = "1 versicherten Bediener von JLT", für: Tresore, Pumpen, Heizungen, Waffenschränke, Pflanzen, Kamine, Klaviere, Flügel, Schaltschränke uvm. - auch für Handwerksbetriebe zur Unterstützung / mit diesen "E-Treppenraupen" kann meistens nur "eine" Person das, "sicher", übernehmen - was früher normalerweise 4 - 8 Personen übernahmen > es wird also somit auch > "unnötiges" Personal eingespart = "Kostenersparnis" - für Sie!

Mit unserem im Einsatz befindlichen E-Treppensteigern- / Raupen lässt sich, fast, jede Treppe sicher "indoor - also über das Treppenhaus" überwinden und bringt das schwere oder empfindliche Gut / Waren / Ladungen jeglicher Art - in Ihre Wohnung, Büro, Keller, Rohbau, Hochhaus, Museum, Eventfläche - auch für den ebenerdigen Transport, zB. auf dem Betriebsgelände- und / oder auch nur zum aufrichten oder absenken der Ware - sind einige Geräte sehr gut geeignet; wir setzen die Treppensteiger vielseitig in Hamburg und Umland ein - nach Rücksprache auch weiter entfernt- und auch der Transport, von A nach B, kannzusätzlich übernommen werden = geschlossener oder offener Transport; die einzelnen Treppensteiger können alle jeweils verschiedenste Aufgaben meistern, zB.: quadratische, längliche, flache, unhandliche, empfindliche, sehr schwere Waren - wobei die "gummikettengetriebenen" "-Treppensteiger sehr sicher, rückstandsfrei und angenehm arbeiten auf der Treppe; die Treppenraupen können auch, zB. für schwere Ladungen - wie ein Transportmittel, auf ebener Fläche - zum Transport von A nach B, wie zB. auf dem internen Werksgelände - genutzt werden; ganz unten, auf dieser Seite - finden Sie noch einiges an nützlichem Zubehör, vielleicht auch als Anregung für Ihren Einsatz > Sprechen Sie uns an!

 

Ablauf / Planung:

1. Schritt

Anrufen oder Sie machen bitte "erst" von dem kompletten Weg, also dort wo die Ware steht > bis dahin wo Sie zum Schluss von uns abgestellt werden soll - bereits ein Video; ein Video deswegen, weil dann kein Abschnitt fehlt als wie bei Fotos. falls die Ware bei einer anderen Adresse ausgeladen werden soll, also auch in ein Gebäude hinein soll, so wiederholen Sie den Schritt auch für diese Adresse; folgende Parameter sind ebenfalls wichtig, falls Sie dies bestimmen können / wollen, sonst machen wir das mit Ihnen am Telefon / per Mail: 1. aus welchem Material ist die Treppe, zB.: Beton, Stein oder Holz usw., 2. wie ist die Treppe gebaut, zB.: gewendelt, gerade mit Zwischenpodest / en, "Spindeltreppe" / geschwungene oder gewendelte Treppe oder ist es ein "ebenerdiger" Transport, 3. wieviel Platz ist in der "Breite" = Innenmaß, auf der Treppe - bei "Podesten" > auf / zw. den Treppen, die: Länge x Breite dieser mitmessen, 4. wieviel Platz ist nach oben, zB.: tiefe Stürtze usw., 5. ist der komplette Weg: trocken, da sonst die Gummiraupen "rutschen" können, 6. sind auf den Treppenstufen, zB.: lose, lockere Teile - wie Leisten / Teppiche > auf den Stufen / Wegen usw.; was Sie bereits beantworten können / wollen > senden Sie bitte direkt per Mail mit und bestenfalls den Film dazu oder wr besprechen dies am Telefon zusammen

2. Schritt

Nach Prüfung der Bilder / Videos melden wir uns nochmals bei Ihnen, für das weitere Vorgehen - dies geht auch sehr schnell wenn erforderlich.

 

Ab hier, unterhalb - unsere vier verschiedenen E-Treppensteiger / E-Treppenraupen / E-Treppenpanzer: Unterschiede, Vorteile, Eigenschaften, Bilder, Videos, Zubehör:

 

..."Beispielbilder" der von uns durchgeführten E-Treppensteigereinsätze? dazu bitte "hier klicken"...

 

1. E-Treppenraupe Domino, bis 400 Kg

Elektrischer Treppensteiger, Traglast 400 kg - der, fast, Alleskönner

Hervorragend geeignet für den vertikalen Transport - Kopierer, Maschinen, Automaten, Tresor uvm. - alles was möglichst einigermaßen quadratisch ist- oder Kleinkram welches fest verschnürrt- bzw. sonst in etwas eingefüllt ist, Korb / Gefäß / Transportkiste - also auch Arbeitsmittel, wie: Baumaterial, sind möglich; unendliche Einsatzmöglichkeiten, auch = Klaviere, Heizungen > siehe untere Bepispielvideos können tr5ansportiert werden - wenn die Gegebenheiten der Treppe mitspielen!

Ihre Vorteile

Info: für das "Video-Großformat" > auf die jeweilige "Überschrift" - im Videobild klicken!

Treppensteiger Domino

Domino = Grundstellung

Treppensteiger Domino

Domino = Kopierertransport

Treppensteiger Domino

Domino = Automattransport

Rampe für Fotokopierer

Rampe für Fotokopierer

Rampe für Fotokopierer

Verebreiterungsplatte + Kuven zB. f. Kopierer

Mittlerer Stützarm für Transportwagen

Stützarm z. Abkippen in niedr. Fahrz.

Aluminiumrampe

Aluminiumrampe: Be- u. Entladung a. Lkw

Domino-Hilfsmittel

Domino-Rad

Domino-Gummikette, kein Abrieb

Domino auf engem Raum / Podest

Domino - Video: Kistentransport

Domino - Video: Automaten, Kopierer

Domino-Video: Wendeltreppe

Domino - Video: Schaltschrank

Domino - Video: Flügeltransport

Domino - Video: Rippenheizungstransport

Domino - Video: mehrere Objekte

Domino - Video: Tresor a. Wendeltreppe

Domino - Video: Kopierertransport

Domino - Video: ebenerdiger Transport

Treppensteiger Domino

Treppensteiger Domino

2. E-Treppenraupe Pianoplan, "vertikal", bis 600 Kg

E-Kletterkuli / E-Treppnraupe / E-Treppenpanzer = 600 J > bis: 600 kg, für: schwere unhandliche und schwierige Lasten, entweder: unter 400 Kg - weil zB. "unhandlich oder mit diesem Gerät am Besten zu laden oder ab 400 Kg > weil es zus chwer ist für unsere Zonzini-geräte = Domino und New Skipper; auch wenn es längliche Waren sind, wie zB. gerade bei: Klavieren, Flügeln, Maschinen usw. -deren Maße es nicht zulassen mit anderen geräten transportiert zu werden; der Typ Pianoplan "vertikal" wurde entwickelt, um den Transport diverser Güter zu erleichtern. Er ist bestens geeignet für Güter mit vertikalen Dimensionen - da "ausziehbare" Transportplattform. Mit dem Pianoplan vertikal können Waren direkt vom Boden aufgenommen werden, auch von nur einer Person und nach dem Festgurten auf die Plattform gekippt werden - siehe Video unten bzw. Link zum Hersteller. Wie der Typ Pianoplan "Standard", jedoch ist die Lastplattform zusätzlich um 90° schwenkbar, direkte Lastaufnahme vom Boden möglich sowie vertikal ausklappbare Stützfüße - zur Stabilisierung.

Kontakt: 01785687147 + info@JL-T.de

Ihre Vorteile

  • Eine elektro-magnetische Bremse unterstützt den Bediener automatisch und ununterbrochen unabhängig von Form und Gewicht der Last
  • Das Schild lässt sich "hochkant" aufstellen, um so die Last mit Gurten zu sichern und die Last danach "sicher" wieder abzulegen "auf" dem Pianoplan
  • mit diesem Gerät kann mit nur "einer" Person, fast, alles geladen werden - wo früher sonst bis zu = 4 bis 8 Personen - notwendig waren
  • Dank kompakter Bauweise und dem eingebauten Hubfahrsysteme = auf der Unterseite des Pianoplans ist ein Hubarm mit Lenkrolle - der bis 70cm hochfahrbar ist, kann das Gerät auf engstem Raum = "von Treppe zu Treppe" - manövriert / gedreht werden > zB. bei Zwischenpodesten > mind. 850 mm breite, bei den Zwischenpodesten, notwendig.
  • Inklusive sind immer genug Befestigungsgurte, Decken, Klavierhülle > um die Ladung zu sichern + das "know how" für die Auftragsdurchführung
  • Inklusive sind ebenfalls auch immer die notwendigen Versicherungen, bei Schäden an der Last oder dem Gebäude = "Sicherheiten" für Sie!
  • Eigengewicht, ca. = 350 Kg

Info: für das "Video-Großformat" > auf die jeweilige "Überschrift" - im Videobild klicken!

Treppensteiger Pianoplan

Treppensteiger Pianoplan vertikal

Treppensteiger Pianoplan: hochgeklappt

Treppensteiger Pianoplan vertikal

Treppensteiger Pianoplan: Grundstellung

Treppensteiger Pianoplan > Klaviertransport in "engem" Treppenhaus

Treppensteiger Pianoplan > Klaviertransport von nur "einer" Person durchführbar

Treppensteiger Pianoplan > Agregat auch von nur einer Person auflad- und durchführbar > die Lösung bis 600 Kg

Weitere Fotos, Videos und technische Daten des Herstellers finden Sie hier.

Treppensteiger Pianoplan > mehrere "Einsatzbeispiele"

Treppensteiger Pianoplan > Flügeltransport von nur "einer" Person durchführbar

Info: für das "Video-Großformat" > auf die jeweilige "Überschrift" - im Videobild klicken!

Rufen Sie uns btte direkt an oder senden uns eine "Anfragemail":

Hotline 1: +49 (0) 40 - 36 16 82 78

Hotline 2: +49 (0) 178 - 568 71 47

E-Mail: info@jl-transporte.de

3. E-Treppenraupe New Skipper, bis 400 Kg

Traglast 400 kg mit A-synchronisiertem Gummiketten-Laufwerk

Der Skipper verfügt über unabhängige Raupenketten, wie der Domino-Treppensteiger, die sich auf engstem Raum drehen können - gerade bei Treppen mit Wendellung- und / oder engen Zwischenpodesten ein Riesenvorteil. Das Gewicht wird vollständig auf die Treppe übertragen, ohne Spuren zu hinterlassen. Die Bedienung erfolgt über einen Joystick und der Bediener kann die Richtung der Raupenketten jederzeit, auch einzeln t, ändern. Falls in der Höhe nicht ausreichend Platz vorhanden ist, zB. durch niedrige Deckenstürze, ist dies kein Problem mehr, mit der neuen Treppensackkarre Skipper findet sich immer eine Lösung.

Ihre Vorteile

  • sehr vielseitig einsetzbar
  • Problemlos auch auf steilen, unregelmäßigen und hohen Stufen und "teilweise" auch auf Wendeltreppen einsetzbar = je nach Stärke d. Wendelung + Treppenbreite + Gewicht der Ladung
  • Keine Spuren und Kratzer und kein Verrutschen auf der Treppe
  • Schräglage der Last auf der Treppe "regulierbar", wenn zB. wenig Platz zur Decke besteht > kann die Last "komplett" auf den New Skipper "abgekippt" werden
  • das Schild ist sehr lang ausziehbar
  • Bewegung auch auf ebener Fläche
  • Bewegung in engen Räumen, dank a-sychronisierten Raupen
  • Gewichtsentlastung, muss nicht in Gleichgewicht gehalten werden, zB. bei empfindlichen / schweren Türen / Fenstern / Granitplatten- aber auch quadratische Lasten - wenn diese gekippt werden müssen auf der Treppe
  • Variable Neigung = stufenlos einstellbar > gerade bei Treppen mit "tiefen" Stürtzen = die Lösung
  • bei Aufnahme der Last auf der Schaufel = "kein" Anheben der Last erforderlich, da nur Milimeter zu überwinden sind; die Aufnahme-Schaufel, vorne, ist "höhenverstellbar"
  • Zubehör: Stahlrollbrett zum "Drauffahren" mit Treppensteiger + Last > z. schnelleren Verfahren auf ebenerdigen Flächen, Stahlrollbrett zum "besseren" Drehen auf zB. "Zwischenpodesten", Tür- / Fensteraufsatz - um damit schwere Lasten, Eingangs- / Sicherheitstüren und / oder Fenster sowie Marmor- / Granitplatten, "schräge" - auf dem New Skipper "platzsparend zu transportieren > siehe Bilder unten + Videos uvm.
  • die notwendigen Versicherungen, bei Schäden - an der = Last und / oder dem Gebäude = "Sicherheiten" - für Sie
  • Eigengewicht, ca. = 97 Kg

Info: für das "Video-Großformat" > auf die jeweilige "Überschrift" - im Videobild klicken!

Treppensteiger New Skipper

Treppensteiger New Skipper

Treppensteiger New Skipper

komplett klappbar - für die Treppe

Treppensteiger New Skipper

um den Platz minimal zu halten

Türaufsatz

Türaufsatz: auch für anderes einsetzbar

Treppensteiger New Skipper

Treppensteiger New Skipper

Treppensteiger New Skipper

Treppensteiger New Skipper

Treppensteiger New Skipper

Treppensteiger New Skipper

Treppensteiger New Skipper

Treppensteiger New Skipper

Treppensteiger New Skipper

Treppensteiger New Skipper

Treppensteiger New Skipper

4. E-Treppensteiger XSTO, der schnellste Treppensteiger, bis 170 Kg

faltbar Traglast bis 170 Kg

Er ist faltbar und kann von nur einer Person bedient werden. Er ist optimal für den Transport von Gütern jeglicher Art über Treppen, sowie Gelände. Ebenfalls sperrige Güter wie zum Beispiel, kleinere: weiße Ware, Kaminöfen, Kopierer, Waffenschränke sind kein Problem.

Treppensteiger XSTO

XSTO, bis 170 Kg - Traglast

Treppensteiger XSTO

Treppensteiger XSTO

Treppensteiger XSTO

schneller ist keiner

Treppensteiger XSTO

Treppensteiger XSTO

Treppensteiger XSTO

Treppensteiger-Zubehör - "teilweise - kostenpflichtig"

Möbelhubroller

Möbelhubroller, zum: Anheben von jeglichen Lasten bis 600 Kg > per Handkurbel-, verfahren an die richtige Position- per Schutzgummiräder > alles gesichert, per > 5m Spanngurt = "kostenpflichtig".

möbelhubroller2

Spindel geschützt in einem C-Profil-, verstellbare Anlagestützen mit Schonbelag-, Ladeplatte mit rutschhemmenden Belag-, Hubhöhe, bis: 300mm-, zweiteiliges System > Eigengewicht: 22,5 Kg pro Teil = "kostenpflichtig"

scherenhubwagen1

Scherenhubwagen: Hubhöhe, bis > 800mm, Nutzlast, bis > 1000 Kg = "kostenpflichtig"

scherenhubwagen2

Gerät, ist als: Scherenhubwagen > zum Anheben- oder als normaler Hubwagen, zum Verfahren von Waren, auch mit Palette - nutzbar = "kostenpflichtig"!

fahrgestell-fur-enge-treppenabsatze-fur-treppensteiger-domino

Stahlrollbrett, Abbildung ähnlich > zum Verfahren von Treppensteiger, auch inkl.Transportware > auf ebenen Untergründen = schnelleres Bewegen des Treppensteigers, statt auf den eigenen "Gummiraupen"!

fahrgestell-fur-enge-treppenabsatze-fur-treppensteiger-domino2

abgeschräktes Stahlrollbrett: hiermit ist es möglich, Drehungen auf extrem engen Treppenpodesten durchzuführen > für die Treppensteiger: Domino + New Skipper einsetzbar!

tueraufsatz-fuer-treppensteiger-new-skipper-400-2

Tür- Fensteraufsatz - für Treppensteiger New Skipper, um zB. größere / schwerere: Fenster oder Türen über viele Treppen, hoch und runter zu transportieren = "kostenpflichtig"

elektrischer-materialheber1

Zum elektr. Anheben- / Absenken von Lasten, um zB. danach den Treppensteiger > Domino / Pianoplan > darunter zu fahren, bis: 500mm - Hubhöhe und bis 420 Kg Gewicht > die "Kraftersparnis", präzise und sicher!

5. - kann bei Bedarf von uns ausgeliehen werden, vom Händler: Treppensteiger Stairrobot

Traglast bis 1000 Kg. Diesen Treppensteiger leihen wir direkt vom Vertrieb für unsere Aufträge.

Der Treppenroboter SR1750HE ist für das Tragen von Lasten mit einem Gewicht von bis zu 1.000 kg über Treppen konzipiert. Er ist mit einer hydraulischen Hebeplattform ausgestattet, mit der man zerbrechliche Ladungen während des gesamten Transportvorgangs horizontal befördern kann. Die Zusatzausrüstung, die Treppenanfahrrampe, der Rangierwagen und der Drehtisch wurden so konzipiert, dass sie die Bewegung bis zur Treppe und auf die Treppe sowie den Start von oben und die Fahrt zum Endziel unterstützen.

Treppensteiger Stairrobot

Treppensteiger Stairrobot

Treppensteiger Stairrobot

Treppensteiger Stairrobot

Treppensteiger Stairrobot

Treppensteiger Stairrobot